15 Teilnehmer beim 1. Preis-Schnellschach-Turnier nach der Pandemie

Am Vereinsabend des 1.10. fand bei uns das erste Schnellschachturnier seit gefühlten Ewigkeiten, tatsächlich aber mindestens anderthalb Jahren statt. Mit 15 Teilnehmern konnten wir eine ordentliche Teilnahme verzeichnen. Die ersten Plätze belegten Benjamin Ries, Michail Bogorad und Elias Patscha. Alle Teilnehmer konnten einen kleinen Sachpreis aussuchen.

Vereinsmeisterschaft

Nach 2 gespielten Runden in der Vereinsmeisterschaft führt Raimund Schröder mit 2/2. Es stehen aber noch einige Nachholpartien aus.Daher können andere noch aufschliessen. In der B-Gruppe stehen mehrer Spieler mit einen Punkt an der Spitze . Auch hier stehen mehrere Partien noch aus.