Nachwuchsförderung dank Spende

Ein Trainer für die Schachjugend

Dank einer Spende vom Eisenbahner-Bauverein konnten wir unsere Jugendarbeit intensivieren. Seit dem 23. August gibt A-Trainer und FM Thomas Michalczak alle zwei Wochen freitags ab 17 Jugendtraining. Das kommt so gut an, dass auch viele Erwachsene zuschauen und zuhören. Anbei der WZ-Bericht.

teilen:

WEITERE BEITRÄGE

Happy Hanukkah

In meiner Rolle als 1. Vorsitzender wünsche ich allen Vereinsmitgliedern und Schachinteressierten, die in diesen Tagen Hanukka feiern, ein freudiges und leuchtendes Fest im Kreise

weiterlesen »

Runde 1 der Vereinsmeisterschaft

Liebe Teilnehmer der Vereinsmeisterschaft, die Vereinsmeisterschaft hat begonnen. Obwohl es theoretisch möglich ist, Eure Partie bis zur nächsten Runde nachzuspielen, möchten wir Euch um folgendes

weiterlesen »