Spielbericht der U20

Einen erfolgreichen Abschluss der Saison kann unsere U20 mit Platz 2 in der Verbandsliga verbuchen.

Im letzten Spiel bei Mettmann Sport1 konnte Alexandr einen kampflosen Punkt mitnehmen..

Paul gewann an Brett 5 recht schnell und souverän nach 13 Zügen mit Matt.

Milan musste sich nach 28 Zügen geschlagen geben. Nachdem Anthony gegen Anto Bernst

an Brett 2 gewonnen hatte, also beim Stand von 3:1, bot Lukas Pitz an Brett 3 Jean remis an.

Das hätte zum Mannschaftssieg gereicht. Aber Jean lehnte ab und verlor. Also musste Oskar 

an Brett 1 den entscheidenden Punkt gegen den Mannschaftsführer Lukas Köhn holen, was

ihm auch gelang. Dadurch konnten wir hinterher noch einen sonnigen Restnachmittag genießen.

Beste Grüße

Jochen Lehmann

teilen:

WEITERE BEITRÄGE

Ein Remis erreicht

Ein Remis erreicht den möglichen Sieg aber leider verpasst. Unsere 2. Mannschaft war am Sonntag Gast bei der SG Neuss. Während Neuss an den Ersten 4 Brettern in Bestbesetzung antrat

weiterlesen »