Ergebnisse der Vereinsmeisterschaft 2021/22

Die letzte Runde der VM 2021/22

Am Freitag, den 6.5., fand die 7. und letzte Runde der Vereinsmeisterschaft statt.

Tatsächlich war diese auch eine der spannendsten Runden, wenn nicht sogar die spannendste, mit 3 unerwarteten Ergebnissen an den Top-Brettern.

Achim Müller hat es am 3. Brett geschafft in einer Partie mit vielen Chancen für beide Seiten ein Remis gegen Emin Incioğlu zu erwirken, obwohl es dann doch am Anfang nicht so machbar aussah. 

An Brett 2 zwischen Klaus Michalik und Jochen Lehmann sah es dann doch während der Partie ganz anders aus. Klaus erlaubte Jochen die Möglichkeit, mit einer 3 zügigen Taktik eine Figur zu gewinnen, Jochen übersah dies zu seinem Unglück aber und spielte normal weiter. Kurz darauf einigten sich beide dann auf ein Remis, da Klaus dann doch nicht weiterspielen wollte, nachdem er Jochen solch eine Möglichkeit zum Gewinnen gegeben hatte.

Auf Brett 1. kam es dann zur größten Überraschung des Tages, Mario Klasmeier schaffte es ein Remis gegen Benjamin Ries durch eine Stellungswiederholung zu erzwingen. In der Partie sah es zunächst so aus würde Benjamin gewinnen, die Stellung stellte sich dann aber doch als komplizierter raus und erlaubte Mario die Möglichkeit durch eine falsche Zugreihenfolge ein Remis zu erzwingen, das klingt jetzt alles aber einfacher gesagt als getan. Die Stellung erlaubte kaum einen Fehlzug für beide Seiten.

Nach dem Ende aller Partien sah es dann wie folgt aus, Benjamin ist mit 6,5 Punkten unser Vereinsmeister geworden und konnte sich gegen das gesamte Feld mit 6 Siegen und 1 Remis behaupten.

Auf Platz 2 ist Klaus Michalik mit einer starken Leistung mit 5 Punkten.

Auf Platz 3 konnte sich Mario Klasmeier durch eine bessere Buchholz-Wertung gegen Jochen Lehmann und Chim Zlotnic, alle mit 4,5 Punkten, behaupten.

Anbei die Tabelle und die Partie-Ausgänge der 7. Runde.

teilen:

WEITERE BEITRÄGE

Schnellschach VM 2022

Nach der Vereinsmeisterschaft im Turnierschach endete am Freitag auch unsere diesjährige Meisterschaft im Schnellschach. Der Sieger des Abends sicherte sich auch die Gesamtmeisterschaft. Unser neues

weiterlesen »